Mannschaften 2014/2015

28
März
2015
SK 1980 Gernsheim - FC Bayern München: 2,5-3,5

Eine weite Anreise ins Saarland mussten unsere Damen in Angriff nehmen, um in den letzten beiden Runden ihre bisher gelungene Saison zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Mit dem knappen Sieg gegen den Tabellenletzten aus Gernsheim gelang dabei der erste Schritt. Damit hat die Mannschaft noch die Chance, sich in der letzten Runde bis auf den 2. Platz zu verbessern.

Weiterlesen ...

26
März
2015
FC Bayern München 4 - SF Dachau: 5-3

Ihren zweiten Saisonsieg feierte die 4. Mannschaft im Heimspiel gegen die Schachfreunde Dachau. Allerdings ging es auch diesmal wieder recht spannend zu. Als erstes beendet waren die beiden Partien an den Brettern 3 und 4, an denen Gerhard Bender und Roland Jagla jeweils remisierten. An allen übrigen Brettern entwickelten sich im Gegensatz dazu mehr oder weniger deutliche Vorteile für die eine oder andere Seite. 

Weiterlesen ...

26
März
2015
FC Bayern München 5 - SV Weiß-Blau Allianz 2: 5-3

Zwei Spieltage vor Ende der Saison bleibt die 5. Mannschaft weiter im Rennen um den Aufstieg in die A-Klasse. Nach dem 5-3 gegen die 2. Mannschaft des SV Weiß-Blau Allianz behält die Mannschaft ihre "weiße Weste". Allerdings profitierte das Team von Mannschaftsführer Thomas Lentrodt diesmal von einer unvollständigen Aufstellung der Gegner, die nur mit 6 Spielern antraten.

Weiterlesen ...

26
März
2015
FC Bayern München 6 - SK München Südost 4: 6-2

Erster doppelter Punktgewinn für die 6. Mannschaft in der D-Klasse! Beim klaren Sieg gegen die 4. Mannschaft des SK München Südost ging lediglich eine Partie kampflos verloren. Alle übrigen Partien wurden gewonnen. In der Tabelle liegt die 6. Mannschaft nach diesem Erfolg zunächst auf einen Mittelplatz. Während der Aufstieg in die C-Klasse  kein Thema mehr ist, kann aber zumindest der 3. Platz noch aus eigenener Kraft geschafft werden. Durchaus noch ein gutes Ziel für die vor der Saison neu gegründete Mannschaft.

Weiterlesen ...

20
März
2015
SC Garching 3 - FC Bayern München 4: 6-2

Mit der deutlichen Niederlage beim Tabellenführer aus Garching verpasste die 4. Mannschaft die Chance, sich im Kampf gegen den Abstieg etwas Luft zu verschaffen. Das deutliche Ergebnis sagt nicht alles über den Spielverlauf aus, denn der Mannschaftskampf war aus unserer Sicht ein Match der verpassten Chancen. 

Weiterlesen ...

20
März
2015
SG Aschheim - FC Bayern München 5: 2-6

Weiter verlustpunktfrei bleibt die 5. Mannschaft in der B-Klasse. Nach dem klaren Erfolg bei der SG Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim hält die Truppe Anschluss an die 5. Mannschaft aus Garching. Das Fernduell der beiden Spitzenmannschaften geht in dieser Woche weiter, wenn unsere Mannschaft zu Hause auf die 2. Mannschaft des SV Weiß-Blau Allianz trifft. Nach der Osterpause erwartet uns dann der Tabellenführer zum Spitzenspiel in Garching.

Weiterlesen ...

20
März
2015
Schach-Union München 4 - FC Bayern München 6: 4-4

Auch nach ihrem 3. Auftritt in der D-Klasse wartet die 6. Mannschaft weiter auf ihren ersten Sieg. Zumindest aber gab es beim 3-3 in Moosach wieder einen Mannschaftspunkt auf das Konto.

Weiterlesen ...

15
März
2015
FC Bayern München - SF Berlin 1,5-6,5

Keine Chance hatte die 1. Mannschaft im zweiten Spiel des Wochenendes gegen die Schachfreunde Berlin, gegen die es am Ende eine deutliche Niederlage gab.

Weiterlesen ...

15
März
2015
FC Bayern München 2 - SV Puschendorf: 6,5-1,5

Auch im vorletzten Saisonspiel hatte die 2. Mannschaft mit einigen Besetzungssorgen zu kämpfen, brachte aber zumindest 8 Spieler an die Bretter. Das waren zwei mehr als bei den Gästen aus Puschendorf, die nur zu sechst nach München anreisten. Damit war eigentlich von vornherein eine Art Vorentscheidung gefallen. 

Weiterlesen ...

15
März
2015
FC Bayern München 3 - SK Mering: 5,5-2,5

Mit einem am Ende deutlichen Erfolg gegen den SK Mering hat die 3. Mannschaft die Chance gewahrt, den Klassenerhalt in der Regionalliga doch noch zu schaffen. Freilch war das Ergebnis vom Spielverlauf her deutlich knapper und kam auch erst nach der Zeitkontrolle in dieser Deutlichkeit zustande.

Weiterlesen ...