Turniere

01
Januar
2014
FCB Vereins-Open 2014 - Ausschreibung

Modus:
7 Runden beschleunigtes Schweizer System
FIDE Regelwerk

Bedenkzeit:
90 Minuten für 40 Züge,
15 Minuten für den Rest der Partie,
30 Sekunden Bonus pro Zug (ab 1. Zug)
Es besteht Mitschreibepflicht bis zum Ende der Partie.

DWZ-Auswertung:
Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingereicht.

Startgeld:
10,- € für Mitglieder des FC Bayern München
15,- € für Nicht-Mitglieder des FC Bayern München
10,- € für Jugendliche (Mitglieder und Nicht-Mitglieder)
Das Startgeld kann in bar vor Beginn der 1. Runde entrichtet werden.

Zeitplan:
Es wird eine Runde pro Monat gespielt.
Die Auslosung erfolgt jeweils am 1. des Monats.
In jedem Monat ist ein Vereinsabend des FC Bayern für die Austragung der Runde reserviert. Beginn jeweils 19:00 Uhr.

1. Runde: Freitag, 17.10.2014
2. Runde: Freitag, 14.11.2014
3. Runde: Freitag, 12.12.2014
4. Runde: Freitag, 09.01.2015
5. Runde: Freitag, 06.02.2015
6. Runde: Freitag, 06.03.2015
7. Runde: Donnerstag, 30.04.2015

Die Gegner können sich einvernehmlich auf einen alternativen Spieltermin innerhalb des jeweiligen Monats einigen. Partien der letzten Runde können nur mit Genehmigung der Turnierleitung vorverlegt werden. 

Anmeldung:
Per E-Mail unter Angabe von Name und ggf. Verein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeschluss:
Dienstag, 30.09.2014

Spiellokale:
Folgende Spiellokale stehen für die Austragung der Partien an
Vereinsabenden des FC Bayern München zur Verfügung:

Montags:
Wirtshaus zum Wendlinger
Wendl-Dietrich-Str. 24
80634 München (Neuhausen)
zu erreichen mit der U1 (Rotkreuzplatz)

Freitags:
Anton-Fingerle-Bildungszentrum (Großer Pausenraum)
Schlierseestraße 47
81539 München (-Giesing)
zu erreichen mit der U2 bzw. der S3/S7 (Giesing)

Für die reservierten Spieltermine steht jeweils das Anton-Fingerle-Bildungszentrum zur Verfügung. Für eventuelle Spielverlegungen sind die jeweiligen Öffnungszeiten der beiden Spiellokale zu beachten.

Preise:
Als Preise können Startgeldbefreiungen für die von der Abteilung Schach des FC Bayern München veranstalteten Turniere gewonnen werden:

1. Platz: 3 Jahre für alle Turniere
2. Platz: 2 Jahre für alle Turniere
3. Platz: 5 beliebige Turniere in 2 Jahren

Die 50% der Teilnehmer mit niedrigerer DWZ (untere Hälfte des Starterfeldes) bilden eine Rating-Gruppe, für die ebenfalls Startgeldbefreiungen ausgelobt werden:

1. Platz: 5 Jahre für FCB Vereins-Open
2. Platz: 3 Jahre für FCB Vereins-Open
3. Platz: Nächstes FCB Vereins-Open

Teilnehmer, die am 01.10.2014 keine aktuelle DWZ haben, sind für die DWZ-Preise nicht qualifiziert.

Der beste Jugendliche (geb. nach 01.10.1996) gewinnt folgende Startgeldbefreiungen:

1. Platz:
FCB Vereins-Open und Schnellturniere der MSSK (FCB Schnellschach-Duo, FC Bayern Grand Prix) bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (mindestens jedoch für 2 Jahre)

Information:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: (08102) 874 9024
 


 

01
Januar
2014
01
Januar
2014
22
November
2013
Thomas Reich gewinnt FC Bayern Grand Prix

Weiterlesen ...

11
Oktober
2013
Thomas Reich gewinnt Herbstpokal der Blitzer

Zum Abschluss der diesjährigen ConSol* Super 6 Blitzturnierserie beteiligten sich 31 Spieler am Herbstpokal der Blitzer. In zwei von den drei Gesamtwertungen war vor dem Turnier die Entscheidung noch nicht gefallen, so dass man sich noch einige Spannung versprechen konnte.

Weiterlesen ...

11
Oktober
2013
Thomas Reich erneut ConSol* Super 6 Gesamtsieger

Weiterlesen ...

11
Oktober
2013
Rupert Stocker gewinnt Gesamtwertung DWZ<2200

Weiterlesen ...

11
Oktober
2013
Gregory Greiner gewinnt Gesamtwertung DWZ<1900

Weiterlesen ...

06
Oktober
2013
Thomas Lentrodt gewinnt Chess960-Turnier

Beim diesjährigen Chess960-Turnier blieb Thomas Lentrodt verlustpunktfrei und gewann vor Johannes Zwanzger, der als einziger mit dem Turniersieger in etwa mithalten konnte.

Weiterlesen ...

20
September
2013
Hakan Kaplan gewinnt Wies'n-Blitz

Wie üblich am Vorabend des Oktoberfestes fand das alljährliche Wies'-Blitz, die fünfte Station der ConSol* Super 6, statt. 34 Teilnehmer bewarben sich diesmal in 4 Vorrundengruppen um die Plätze in den einzelnen Finalgruppen. Dies war besonders interessant mit Blick auf die verschiedenen Gesamtwertungen, in denen vor dem Turnier noch vieles möglich schien.

Weiterlesen ...

05
Juli
2013
Damir Majer gewinnt 2. Turnier des FCB Schnellschach-Duos

Weiterlesen ...

28
Juni
2013
Mathias Holzhäuer gewinnt 1. Turnier des FCB Schnellschach-Duo's

Weiterlesen ...

21
Juni
2013
Thomas Lentrodt gewinnt Turnier-Simultan

Gute Kondition war gefordert beim Turnier-Simultan, bei dem die Teilnehmer wie immer weite Wege gehen mussten, um ans Ziel zu kommen. Dies gelang Thomas Lentrodt am besten, der in Vorrunde und Finale ungeschlagen blieb.

Weiterlesen ...

14
Juni
2013
Peter Meister gewinnt Adolf-Anderssen-Pokal

Zur vierten Station der diesjährigen ConSol Super 6 erschienen insgesamt 32 Teilnehmer im Anton-Fingerle-Bildungszentrum, darunter diesmal eine ungewöhnlich hohe Anzahl hochkarätiger Kandidaten, die sich dementsprechend bereits in der Vorrunde mächtig ins Zeug legen mussten, um einen der Plätze im A-Finale zu ergattern.

Weiterlesen ...

03
Mai
2013
Peter Bachmayr gewinnt ConSol*-Cup

Insgesamt 34 Teilnehmer schrieben sich in die Teilnehmerliste des ConSol*-Cups ein. In der Spitze schien das Turnier in diesem Jahr rein zahlenmäßig nicht so stark besetzt zu sein, so dass man den Favoriten allgemein ein problemloses Erreichen des A-Finales zutrauen konnte. Allerdings sollte es diesmal ganz anders kommen.

Weiterlesen ...