Turniere

01
Januar
2015
FCB Vereins-Open 2015 - Ausschreibung

Modus:
7 Runden beschleunigtes Schweizer System
FIDE Regelwerk

Bedenkzeit:
90 Minuten für 40 Züge,
15 Minuten für den Rest der Partie,
30 Sekunden Bonus pro Zug (ab 1. Zug)
Es besteht Mitschreibepflicht bis zum Ende der Partie.

DWZ-Auswertung:
Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingereicht.

Startgeld:
10,- € für Mitglieder des FC Bayern München
15,- € für Nicht-Mitglieder des FC Bayern München
10,- € für Jugendliche (Mitglieder und Nicht-Mitglieder)
Das Startgeld kann in bar vor Beginn der 1. Runde entrichtet werden.

Zeitplan:
Es wird eine Runde pro Monat gespielt.
Die Auslosung erfolgt jeweils am 1. des Monats.
In jedem Monat ist ein Vereinsabend des FC Bayern für die Austragung der Runde reserviert. Beginn jeweils 19:00 Uhr.

1. Runde: Freitag, 16.10.2015
2. Runde: Donnerstag, 19.11.2015
3. Runde: Freitag, 04.12.2015
4. Runde: Freitag, 29.01.2016
5. Runde: Donnerstag, 25.02.2016
6. Runde: Donnerstag, 24.03.2016
7. Runde: Freitag, 29.04.2016

Die Gegner können sich einvernehmlich auf einen alternativen Spieltermin innerhalb des jeweiligen Monats einigen. Partien der letzten Runde können nur mit Genehmigung der Turnierleitung vorverlegt werden. 

Anmeldung:
Per E-Mail unter Angabe von Name und ggf. Verein an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeschluss:
Dienstag, 30.09.2015

Spiellokale:
Folgende Spiellokale stehen für die Austragung der Partien an
Vereinsabenden des FC Bayern München zur Verfügung:

Montags:
Wirtshaus zum Wendlinger
Wendl-Dietrich-Str. 24
80634 München (Neuhausen)
zu erreichen mit der U1 (Rotkreuzplatz)

Freitags:
Anton-Fingerle-Bildungszentrum (Großer Pausenraum)
Schlierseestraße 47
81539 München (-Giesing)
zu erreichen mit der U2 bzw. der S3/S7 (Giesing)

Für die reservierten Spieltermine steht jeweils das Anton-Fingerle-Bildungszentrum zur Verfügung. Für eventuelle Spielverlegungen sind die jeweiligen Öffnungszeiten der beiden Spiellokale zu beachten.

Preise:
Als Preise können Startgeldbefreiungen für die von der Abteilung Schach des FC Bayern München veranstalteten Turniere gewonnen werden:

1. Platz: 3 Jahre für alle Turniere
2. Platz: 2 Jahre für alle Turniere
3. Platz: 5 beliebige Turniere in 2 Jahren

Die 50% der Teilnehmer mit niedrigerer DWZ (untere Hälfte des Starterfeldes) bilden eine Rating-Gruppe, für die ebenfalls Startgeldbefreiungen ausgelobt werden:

1. Platz: 5 Jahre für FCB Vereins-Open
2. Platz: 3 Jahre für FCB Vereins-Open
3. Platz: Nächstes FCB Vereins-Open

Teilnehmer, die am 01.10.2015 keine aktuelle DWZ haben, sind für die DWZ-Preise nicht qualifiziert.

Der beste Jugendliche (geb. nach 01.10.1997) gewinnt folgende Startgeldbefreiungen:

1. Platz:
FCB Vereins-Open und Schnellturniere der MSSK (FCB Schnellschach-Duo, FC Bayern Grand Prix) bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (mindestens jedoch für 2 Jahre)

Information:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: (08102) 874 9024
 


 

01
Januar
2015
01
Januar
2015
30
Dezember
2014
FCB Vereins-Open 2014 - Ansetzungen Runde 4

Die 4. Runde des FCB Vereins-Opens ist abgeschlossen.

Weiterlesen ...

08
Dezember
2014
Stefan Limmer gewinnt Chess960-Turnier

Das diesjährige Chess960-Turnier des FC Bayern München fand nicht wie gewohnt im Anton-Fingerle-Bildungszentrum statt, sondern erstmals im Wendlinger, das für den zu erwartenden übersichtlicheren Rahmen durchaus passende Turnierbedingungen bot. Unter den heuer insgesamt 13 Teilnehmern befanden sich auch vier Gäste von der SU Ebersberg-Grafing, die die Gelegenheit nutzten, auf die Ausrichtung der ersten offenen Bayerischen Chess960-Meisterschaft im Juni 2015 aufmerksam zu machen.

Weiterlesen ...

30
November
2014
FCB Vereins-Open 2014 - Ansetzungen Runde 3

Die 3. Runde des FCB Vereins-Opens ist abgeschlossen. 

Weiterlesen ...

21
November
2014
Egor Kriviborodov gewinnt FC Bayern Grand Prix

Am diesjährigen FC Bayern Grand Prix, dem größten der drei MSSK-Turniere, die der FC Bayern jährlich ausrichtet, nahmen diesmal 55 Spieler teil. Damit konnte die Teilnehmerzahl nicht ganz an das Vorjahresniveau herranreichen. Insbesondere war das Turnier in der Spitze diesmal nicht so stark besetzt wie sonst, was möglicherweise auch an Terminüberschneidungen mit anderen Veranstaltungen lag. Mit am Start waren allerdings die Führenden in der Gesamtwertung, so dass zumindest unter diesem Aspekt für Spannung gesorgt war.

Weiterlesen ...

01
November
2014
FCB Vereins-Open 2014 - Ansetzungen Runde 2

Die 2. Runde des FCB Vereins-Opens ist abgeschlossen.

Weiterlesen ...

10
Oktober
2014
Alexander Belezky gewinnt Herbstpokal der Blitzer

Mit 2 Großmeistern und 5 Internationalen Meistern unter den insgesamt 39 Teilnehmern fand sich ein außergewöhnlich starkes Teilnehmerfeld im Anton-Fingerle-Bildungszentrum zum Herbstpokal der Blitzer ein, dem letzten Turnier der ConSol* Super 6. Für zusätzliche Spannung sorgte zudem der noch völlig offene Ausgang in den drei Gesamtwertungen. Und das Turnier erfüllte dann auch vollauf alle Erwartungen. 

Weiterlesen ...

01
Oktober
2014
FCB Vereins-Open 2014 - Tabelle

Endstand

Weiterlesen ...

01
Oktober
2014
FCB Vereins-Open 2015 - Tabelle

Endstand

Weiterlesen ...

01
Oktober
2014
FCB Vereins-Open 2014 - Ansetzungen Runde 1

Insgesamt 38 Teilnehmer sind bei der Erstauflage des FCB Vereins-Opens am Start.

Weiterlesen ...

19
September
2014
Alexander Belezky gewinnt Wiesn-Blitz

Das Wies'n-Blitz ist traditionell die erste Turnierveranstaltung der Abteilung Schach nach der Sommerpause. Diesmal bewarben sich 30 Teilnehmer um den Turniersieg, darunter zahlreiche gute Blitzer, so dass es bereits in der Vorrunde voll zur Sache ging. Keiner der Favoriten konnte sich dabei allzu sicher sein, das A-Finale zu erreichen. 

Weiterlesen ...

11
Juli
2014
Thomas Reich gewinnt FCB Schnellschach-Duo (2)

Genau wie schon vor 14 Tagen fanden sich auch diesmal wieder 36 Teilnehmer im Anton-Fingerle-Bildungszentrum ein, um beim 2. Turnier des FCB Schnellschach-Duos die Kräfte zu messen. Nach 7 spannenden Runden hatte Thomas Reich schließlich die Nase vorn. Zwar zählte er von Anfang an zu den Mitfavoriten, doch war an der Spitze insbesondere noch mit Egor Krivoborodov gerechnet worden, der die ersten beiden Turniere der MSSK gewonnen hatte.

Weiterlesen ...

27
Juni
2014
Egor Krivoborodov gewinnt FCB Schnellschach-Duo (1)

Zum 1. Turnier des diesjährigen FCB Schnellschach-Duo's kamen 36 Teilnehmer ins Anton-Fingerle-Bildungszentrum, womit sich das Turnier eines deutlich größeren Zuspruchs als in den Vorjahren erfreute. Dies war sicher auch der Tatsache zuzurechnen, dass das FCB Schnellschach-Duo seit diesem Jahr zur Münchener Schnellschach-Kombination gehört. Die beliebte Turnierserie war mit Beginn dieser Saison für weitere Turniere beziehungsweise Veranstalter innerhalb des Bezirksverbandes München geöffnet worden.

Weiterlesen ...