Rundenberichte

07
Mai
2018
6. Mannschaft schafft Durchmarsch in A-Klasse

Einen besonderen Höhepunkt in der Geschichte der Schachabteilung des FC Bayern München lieferte die 6. Mannschaft mit ihrem zweiten Aufstieg in Serie! Beim Auswärtsspiel gegen den SC Lohhof 1950 konnte sie mit 7 Punkten ihren höchsten Saisonsieg einfahren. Nachdem die Gastgeber kampflos Brett 1 abgeben mussten und Herbert Kurt kurze Zeit später den zweiten Punkt erkämpft hatte, folgten zwei Remis von Hans-Peter Dolezal und Reinhold Faißt und es stand 3 – 1. Die Chancen standen also nicht schlecht die 9. Runde zu gewinnen. Dass die restlichen 4 Partien noch gewonnen wurden war jedoch nicht abzusehen. Aber so kam es: Stefan Finsterer, Heinz-Georg Lehnhoff, Marco Häuser und Alexander Jovanovic ließen sich den vollen Punkt nicht nehmen.

Weiterlesen ...

20
April
2018
6. Mannschaft hält im Endspurt mit: 5-3 gegen Allianz 2

Mit drei Siegen und vier Remis konnte die 6. Mannschaft zuhause gegen SV Weiß-Blau Allianz 2 gewinnen! Einen ganzen Punkt gewannen Reinhold Faißt, Herbert Kurt und Julia Riedelsheimer. Remis spielten Ante Bilandzic, Stefan Finsterer, Heinz-Georg Lehnhoff und Marco Häuser. Dieses ausgezeichnete Ergebnis verteidigt Tabellenplatz 1. Die Entscheidung über den Aufstieg in die A-Klasse fällt in der letzten Runde. Immerhin noch 4 Mannschaften können in Runde 9 Tabellenführer werden. Dies zeigt wie eng es an der Tabellenspitze zugeht; keine dieser Mannschaften kann sich einen schwachen Tag erlauben, sonst sind alle Chancen dahin.

Weiterlesen ...

01
März
2018
6. Mannschaft überrascht mit gutem Ergebnis: 5½-2½

Sage und schreibe 5 Siege konnte die 6. Mannschaft zuhause gegen MSA Zugzwang 4 erringen! Es gewannen Stefan Finsterer, Heinz-Georg Lehnhoff, Herbert Kurt, Julia Riedelsheimer und Wei Sheng !! Remis spielte Reinhold Faißt. 

Dieses überraschend deutliche Ergebnis lässt erfreulicherweise den Abstand zur Tabellenspitze nicht abreißen. Geht es doch in der nächsten Runde zum Tabellenführer „Roter Turm 3“ und da wäre es schön, wenn wir den Schwung des heutigen Tages mitnehmen könnten. (Dolezal)

 

Weiterlesen ...

09
Februar
2018
6. Mannschaft schafft Remis dank Frauen-Power

Zwei der drei gewonnenen Partien hat die 6. Mannschaft ihren beiden Frauen Julia Riedelsheimer (im Foto vorn) und Sandra Lenk (im Foto hinten) zu verdanken, ohne deren super Performance es keinen Mannschaftspunkt gegeben hätte. Beim Auswärtsspiel in Aschheim siegte außerdem noch Marco Häuser. Stefan Finsterer und Herbert Kurt spielten Remis.

Marco Häuser bot seinem Gegner (mehrmals) Remis an, doch nach Ablehnung dieses Angebots war Caissa nicht mehr auf seiner Seite. Sandra Lenk spielte die längste Partie; zu mitternächtlicher Stunde beim Stand von 4:3 für die gegnerische Mannschaft, behielt sie die Nerven, gewann ihre Partie und sicherte einen Mannschaftspunkt. (Dolezal)

Weiterlesen ...

25
Januar
2018
6. Mannschaft auswärts mit starker Leistung: 2,5-5,5

Mit der stärksten Leistung in dieser Saison startete die 6. Mannschaft ins Jahr 2018 beim Auswärtsspiel in Markt Schwaben. 4 Siege gingen auf das Konto von Marco Häuser, Reinhold Faißt, Sandra Lenk und Wei Sheng, Remis spielten Ante Bilandzic, Hans-Peter Dolezal und Herbert Kurt. Marco Häuser hatte in einem Turmendspiel noch einen Randbauer, und ließ sich trotz äußerst zähem Gegner nicht vom Weg des Sieges ablenken. Sandra Lenk hatte ein Läuferendspiel mit 4 gegen 3 Bauern und fand auch hier souverän den Weg zum ganzen Punkt.

In den nächsten Runden wird die 6. Mannschaft auf die Führenden in der Tabelle treffen. Mit dem Kampfgeist von heute wird sie auch diese Prüfungen bestehen. (Dolezal) 

Weiterlesen ...

07
Dezember
2017
6. Mannschaft kämpft am Limit: 4-4

Es wurde der erwartet enge Wettkampf in der dritten Runde der Münchner Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018 für die 6. Mannschaft beim Heimspiel gegen den SC Kirchseeon. Es hatte gut begonnen mit einem Sieg von Stefan Finsterer, aber leider gab es auch ein paar Niederlagen. Ebenfalls gewonnen haben Reinhold Faißt und Sandra Lenk, die mit jeweils 1,5 Punkten in dieser Saison gut dastehen. Remis spielten Hans-Peter Dolezal und Herbert Kurt, letztere ebenso wie Stefan Finsterer mit 2 Punkten in dieser Saison und damit sind diese beiden momentan die erfolgreichsten Spieler. Der Wettkampf endete mit 4–4; Hans-Peter Dolezal musste seine Mehrfigur, einen Springer, für zwei Bauern geben und das Remis akzeptieren. Es bleibt festzuhalten, dass die 6. in dieser Saison noch keinen Wettkampf verloren hat! (Dolezal)

Weiterlesen ...

17
November
2017
6. Mannschaft zeigt auswärts solide Leistung: 3–5

Im ersten Auswärtskampf in der 2. Runde dieser Saison gegen die SF Deisenhofen 2 hat sich die 6. Mannschaft mit einem 3–5 zwei Mannschaftspunkte gesichert.

Siege erspielten sich Ante Bilandzic (Foto), Julia Riedelsheimer und Robert Keck. Remis spielten Hans-Peter Dolezal, Heinz-Georg Lehnhoff, Herbert Kurt und Sandra Lenk.

Mit 3 Siegen und 4 Remis hat die 6. eine solide Mannschaftsleistung gezeigt und zusammen mit dem Mannschafts-Remis in der ersten Runde einen geglückten Saisonstart aufs Brett gezaubert. (Dolezal) 

Weiterlesen ...

27
Oktober
2017
6. Mannschaft behauptet sich in der B-Klasse: 4-4

Nach dem Aufstieg in die B-Klasse konnte sich in der ersten Runde der Münchner Mannschaftsmeisterschaft 2017/2018 die 6. Mannschaft beim Heimspiel gegen den SC Tarrasch 45 München 4 mit einem 4 – 4 behaupten. Drei Partien wurden gewonnen, von Stefan Finsterer (Foto), Marco Häuser und Herbert Kurt, ein Remis erreichten Heinz-Georg Lehnhoff und Reinhold Faißt.

Weiterlesen ...