Rundenberichte

18
März
2018
2. Mannschaft schlägt auch Passau hat Aufstiegsplatz sicher

Die 2. Manschaft hat vorzeitig ihr großes Saisonziel erreicht und sich einen der beiden Aufstiegsplätze in die 2. Bundesliga gesichert. Dies steht nach dem heutigen Erfolg gegen Verfolger SK Passau fest. Der Erfolg fiehl mit 5-3 letztlich recht eindeutig aus und war auch vom Spielverlauf her eigentlich nie wirklich gefährdet. Natürlich ist klar, dass es zum Aufstieg nur kommen kann, wenn die 1. Mannschaft ein weiteres Jahr in der 1. Bundesliga bleibt. Dies ist zum jetzigen Zeitpunkt mehr als unsicher, so dass also noch nicht gefeiert werden kann.

Weiterlesen ...

25
Februar
2018
FC Bayern 2 übernimmt Tabellenführung

Unsere 2. Mannschaft hatte es am 7. Spieltag mit dem bisher verlustpunktfreien Lokalrivalen MSC 1836 zu tun. Nach der Zeitkontrolle stand es 3:3 durch vier Remispartien, eine Niederlage am dritten Brett und einem Sieg von Dr. Philipp Mai am 7. Brett. An Brett 8 hatte Mathieu Tournier mit Schwarz zwei Mehrbauern, musste jedoch sehr umsichtig die weißen Versuche, mit Dame, Turm und Läufer den schwarzen König zu attackieren, abwehren. Die verzweifelten Versuche des Weißen öffneten jedoch dessen eigene Königsstellung und eine Springergabel mit Schach und Gardé beendete die Partie mit einem vollen Punktgewinn. 

Weiterlesen ...

04
Februar
2018
2. Mannschaft bleibt oben dabei - Sieg gegen Südost

Am Rande des Bundesligawochenendes im Kulturhaus Milbertshofen feierte die 2. Mannschaft einen wichtigen Sieg im Kampf um die Aufstiegsplätze in der Oberliga Bayern. Gegen die Mansnchaft des SK München Südost gab es einen jederzeit ungefährdeten Sieg, der vor allem der Überlegenheit an den hinteren Brettern zu verdanken war, die alle vier gewonnen wurden. In der Tabelle hält unsere Mannschaft damit den 2. Platz, bevor es nun zu den beiden direkten Duellen mit den Mannschaften des MSC 1836 und aus Passau kommt, die sich ebenfalls um Meistertitel und Aufstuegsplätze bewerben. (Wengler)

Weiterlesen ...

21
Januar
2018
Spitzentrio in Oberliga setzt sich ab - 2. Mannschaft dabei

Der Kampf um die beiden Aufstiegsplätze in die 2. Bundesliga wird immer mehr zu einem Dreikampf. Das erfreuliche dabei: Unsere 2. Mansnchaft verfügt weiter über exzellente Chancen. Dafür sorgte sie am Sonntag mit einem 5-3 Auswärtssieg beim SK Schweinfurt. Da an diesem Wochenende das erste direkte Duelle zweier Spitzenmannschaften stattfand, dass der MSC 1836 gegen den SK Passau gewann, verbesserte sich unsere Mannschaft in der Tabelle auf den 2. Platz. Als nächste Aufgabe wartet am 04.02. das Match gegen den SK München Südost, das im Rahmen des Bundesliga-Wochenendes im Kulturhaus Milbertshofen stattfinden wird. (Wengler).

Weiterlesen ...

10
Dezember
2017
2. Mannschaft bleibt oben dran

Mit einem knappen Sieg gegen den SV Deggendorf hat die 2.Mannschaft das Kalenderjahr 2017 erfolgreich abgeschlossen und bleibt mit nunmehr 7-1 Mannschaftspunkten den beiden verlustpunktfreien Tabellenführern MSC 1836 und SK Passau dicht auf den Fersen. Die Deggendorfer traten wie erwartet an den vorderen Brettern enorm stark an und punkteten dort auch sehr erfolgreich. Unsere Mannschaft profitierte aber letztlich von ihrer Ausgeglichenheit und stelle mit 3,5 Punkten an den hinteren vier Brettern den Sieg sicher. Da die 2. Mannschaft in der zweiten Saisonhälfte noch die beiden Begegnungen gegen die vor ihr platzierten Mannschaften vor sich hat, bleibt weiterhin alles möglich im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. (Wengler).

Weiterlesen ...

26
November
2017
Erster Punktverlust für 2. Mannschaft

Nach einem 4-4 beim SK Herzogenaurach ist die 2. Mansnchaft ihre bisher weiße Weste in der Oberliga los. Dennoch ist nach nunmehr einem Drittel der Saison selbstverständlich weiterhin alles möglich. Dafür ist allerdings Voraussetzung, dass die Mannschaft in den kommenden Runden den Anschluss an die verlustpunktfreien MSC 1836 und SK Passau nicht verliert. Dazu muss als Nächstes ein Sieg gegen den SK Deggendorf her, der zwar mit einigen Großmeistern antritt, aber auch das mit Abstand größte Gefälle innerhalb der eigenen Mannschaft aufzuweisen hat. man darf gespannt sein. (Wengler).

Weiterlesen ...

12
November
2017
Hoher Sieg der 2. Mannschaft gegen Noris-Tarrasch 2

Auch ihr erstes Heimspiel der Saison konnte die 2. Mannschaft für sich entscheiden. Gegen die 2. Mannschaft des SC Noris Tarrasch Nürnberg gab es ein jederzeit ungefährdetes 6,5-1,5. Damit hat sich die Mannschaft eine gute Ausgangsposition für den weiteren Saisonverlauf verschafft. Als nächstes geht es bereits in 14 Tagen nach Herzogenaurach. Gewinnt die Mannschaft auch dort, wird sie sich in der Spitzengruppe der Tabelle festsetzen können.  (Wengler).

Weiterlesen ...

22
Oktober
2017
Guter Start: 2. Mannschaft gewinnt in Rosenheim

Trotz einiger Personalsorgen hat die 2. Mannschaft einen guten Start in der Oberliga hingelegt. Bei der SG Pang Rosenheim, die in den vergangenen Jahren stets zu den "gefährlichsten" Gegnern unserer Mannschaft gehörte, gelang ein knapper 4,5-3,5 Sieg. Freilich waren auch die Gastgeber nicht mit ihrer stärksten Aufstellung am Start. Aber egal, die beiden Punkte sind eingefahren und damit kann sich die Mansnchaft berechtigte Hoffnungen machen, auch in dieser Saison wieder im Kampf um die beiden Aufstiegsplätze dabei zu sein (Wengler).

Weiterlesen ...