Regionalliga Süd-West 2018/2019 - Runde 4

Mit einer vor allem in dieser Höhe nicht erwarteten Niederlage gegen den SC Roter Turm Altstadt, hat sich die 3. Mannschaft zunächst aus dem Rennen um den Aufstieg verabschiedet. Von einem "schwarzen Tag" zu reden wird der Situation dabei vollauf gerecht, denn es lief einfach alles schief, was auch nur schiefgehen kann. Dies galt insbesondere für die hinteren Bretter, an denen am Ende vier Nullen zu registrieren waren, und das, obwohl die Mannschaft des Roten Turm zahlemnäßig keineswegs übermächtig erschien. Einzie Lichtblicke des Tages, waren die Partie von Johannes Zwanzger am 1. Brett, der wie schon im Vorjahr eine exzellente Saison spielt, und das Remis von Tino Kornitzky, der damit seiner Negativserie ein Ende setzte.

Abhaken und nach vorne blicken heißt es im neuen Jahr. Zwar ist der Aufstieg nun nicht mehr aus eigener Kraft zu schaffen, aber dass in der Regionalliga jeder jeden schlagen kann, hat man nicht zuletzt heute wieder gesehen. Also noch alles drin.

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. FC Bayern 3 2 6 SC Roter Turm Altstadt Nr.
1 1 Dr. Zwanzger 1 0 Josch 1
2 2 Kornitzky 0,5 0,5 Cuadrado 3
3 4 Schöneich 0 1 Dr. Beyerlein 4
4 5 Leitner 0,5 0,5 Ritzka 5
5 8 Dr. Braun, Th. 0 1 Bohnhoff 6
6 10 Loos 0 1 Günther 7
7 11 Dirmeier 0 1 Krämer 8
8 15 Kramer 0 1 Parsch 18