Regionalliga Süd-West 2018/2019 - Runde 3

Nach dem vor 14 Tagen das Heimspiel gegen den SK Rochade Augsburg "nur" mit einem 4-4 Unentschieden endete, musste die 3. Mannschaft nun ihrerseits nach Augsburg, um gegen die zweite Augsburger Mannschaft in der Regionalliga Süd-West, die Schachfreunde Augsburg, anzutreten. Diesmal reichte es dann letztlich zum Sieg, da Max Leitner und Christian Braun ihre Partien jeweils gewinnen konnten, be nur einer Niederlage von Tino Kornitzky, der zwar weiterhin auf seine ersten Punkte im roten Trikot wartet, sich aber hoffentloich durch die bisherigen Ergebnisse nicht entmutigen lässt. 

In der Tabelle bleibt die Mannschaft damit oben dran und hat weiterhin alle Chancen, das große Saisonziel, den Aufstieg in die Landesliga zu erreichen.

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. SF Augsburg 3,5 4,5 FC Bayern 3 Nr.
1 2 Vuckovic, A. 0,5 0,5 Dr. Zwanzger 1
2 3 Vuckovic, Z. 1 0 Kornitzky 2
3 4 Weller 0,5 0,5 Ciaffone 3
4 7 Dr. Jermann 0,5 0,5 Schöneich 4
5 10 Vuckovic 0 1 Leitner 5
6 11 Gubariev 0 1 Dr. Braun, Ch. 7
7 13 Schädler 0,5 0,5 Dr. Braun, Th. 8
8 15 Brückner 0,5 0,5 Loos 10