E-Klasse 2017/2018 - Runde 5

Die Senioren-Mannschaft des FC Bayern München - Abteilung Schach

Hurra für das Debüt von Felix Krauss!
Unsere Jugendtruppe in Bayern 9 hat in Runde 5 erneut gewonnen.  Der erste Einsatz von Felix Krauss (13) war ein voller Erfolg. Er hat im 5. Zug einfach dem Gegner den Springer auf c6 gestohlen und danach weiteres Material eingeheimst . Bravo !  Fehlerfrei dann der Sieg von Max Kovalyov. Etwas zu großzügig war unser Spitzenmann Andriy Manucharyan, der seinen Mehrläufer "verschenkt" hat zum remis. Allerdings in einer Stellung, die nicht mehr einfach war zum Gewinn. Dame plus Läufer und 4 Bauern gegen Dame und 6 Bauern war heikel, weil Andriys Läufer keinen Angriffspunkt hatte.  Beharrlich dann der Gewinn von Moritz Napiontek, nachdem sein Gegner ihm die 7. Reihe überlassen hatte. Kleiner Schönheitsfehler war der zu kurze Köngsmarsch von Moritz, der bei g1 halt machte, statt richtig bis d3 zu gehen. 
 

So musste Moritz einiges Gegenspiel von Schwarz überstehen, ehe er seinen Freibauern auf a7 zur Dame machen konnte. Zurück zu Felix, der dieses Jahr vielleicht mit nach Kirchseeon zum Sommerturnier sollte. (Schütz)

Die 9. Mannschaft führt nun mit 10:0 Punkten klar die Tabelle an und kann nur noch theoretisch in den beiden letzten Runden vom 1. Platz und vom Aufstieg verdrängt werden. Das sieht nach einem klaren Durchmarsch in die nächsthöhere Liga aus. (Galow)

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. FC Bayern 9 ½ TSV Forstenried 4 Nr.
1 2 Manucharyan ½ ½ Sebald 2
2 3 Napiontek 1 0 Höfer 3
3 5 Kovalyov 1 0 Schwaben 5
4 7 Krauß 1 0 Schubotz 7