B-Klasse 2017/2018 - Gruppe 2 - Runde 5

Zwei der drei gewonnenen Partien hat die 6. Mannschaft ihren beiden Frauen Julia Riedelsheimer (im Foto vorn) und Sandra Lenk (im Foto hinten) zu verdanken, ohne deren super Performance es keinen Mannschaftspunkt gegeben hätte. Beim Auswärtsspiel in Aschheim siegte außerdem noch Marco Häuser. Stefan Finsterer und Herbert Kurt spielten Remis.

Marco Häuser bot seinem Gegner (mehrmals) Remis an, doch nach Ablehnung dieses Angebots war Caissa nicht mehr auf seiner Seite. Sandra Lenk spielte die längste Partie; zu mitternächtlicher Stunde beim Stand von 4:3 für die gegnerische Mannschaft, behielt sie die Nerven, gewann ihre Partie und sicherte einen Mannschaftspunkt. (Dolezal)

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. SG Aschheim 4 4 FC Bayern 6 Nr.
1 1 Prause 1 0 Bilandzic 1
2 2 Damaske 1 0 Dolezal 2
3 3 Vischer ½ ½ Finsterer 3
4 4 Tobisch 0 1 Häuser 5
5 5 Hecht ½ ½ Kurt 7
6 6 Esser 0 1 Riedelsheimer 9
7 7 Nowotny 0 1 Lenk 12
8 8 Hahn 1 0 Keck 13