Frauen-Regionalliga Süd 2017/2018 - Runde 1

Zu einem "historischen" Aufeinandertreffen kam es am vergangenen Sonntag im Anton-Fingerle-Bildungzentrum. Zum ersten Mal spielten zwei Mannschaften des FC Bayern in einem offiziellen Mannschaftskampf gegeneinander. Die 2. und die 3. Frauen-Mannschaft spielen beide in der Regionalliga Süd und wurden - wie nicht anders zu erwarten - in der 1. Runde gegeneinander gesetzt. Anstatt sich bei herrlichstem Wetter kurzrundig zu wieder zu verabschieden, entschieden sich die Damen für einen spannenden Schach-Wettkampf, der auch zwischen zwei Teams des gleichen Vereins durchaus möglich ist. Mehr als 3 Stunden dauerte es, bis die erste Partie entschieden war und obwohl sich die favorisierte 2. Mannschaft am Ende sehr klar durchsetze, sah es lange Zeit nicht nach einem solchen Ergebnis aus. 

Auf jeden Fall wird auch die 3. Mannschaft noch ihre Punkte im weiteren Saisonverlauf machen. Zu einam anderen Ergebnis kann man nach dem Verlauf des Mannschaftskampfes am Sonntag einfach nicht kommen! (Wengler)

Foto (v.l.n.r.): Julia Riedelsheimer, Brigitte Dost-Tauschl, Stephanie Schenk, Lena Antczak, Gabriele Renner, Karin Roos, Adela Milak, Sandra Lenk.

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. FC Bayern 2 4 0 FC Bayern 3 Nr.
1 3 Schenk 1 0 Antczak 4
2 5 Renner 1 0 Riedelsheimer 8
3 10 Roos 1 0 Milak 9
4 11 Lenk 1 0 Dost-Tauschl 11