Neuigkeiten vom Schulschach im WHG - Oktober 2017

Die Schachabteilung des FC Bayern hat nun auch ganz offiziell eine Jugendgruppe. Diese Gruppe ist aus der seit Jahren bestehenden Schulschachinitiative am Willhem-Hausenstein-Gymnasium hervorgegangen und besteht aus folgenden Schülern, die vor kurzem dem Verein beigetreten sind: Andriy Manucharyan (16 Jahre, DWZ 1450), Moritz Napiontek (15 Jahre, DWZ 1190), Cajetan Jahn (15 Jahre, DWZ 1032), Baktasch Fana (15 Jahre), Felix Krauß (13 Jahre), Vitaly Vershynin (12 Jahre, DWZ 794) und Maximilian Kovalyov (15 Jahre). 

Diese Jungs sind noch am Anfang ihres Werdegangs. Die erste Etappe war die Teilnahme am B-Open in Kirchseeon Anfang Juli, um eine erste DWZ zu erreichen. Dort haben sie die ersten langen Turnierpartien ihres Lebens gespielt und gemerkt, wie hoch die Trauben hängen, vor allem ohne brauchbares Wissen über die Eröffnung. Da gab es "herrliche" Betriebsunfälle.

Im September stand das Jugend-Schnellturnier in Liechtenstein auf dem Programm. Dort hat Andriy stark aufgespielt und mit 4,5 aus 7 einen tollen 5. Platz erreicht, mit einem DWZ-Erfolg von 1730! Moritz hatte mit 2 aus 3 einen starken Start. Am zweiten Tag hatte er dann lange deutlich stärkeren Gegnern lange stand gehalten, musste aber am Ende doch immer "nachgeben" und konnte keinen Zähler mehr buchen. Cajo und Baktasch kamen auf 1,5 aus 7. Sie hatten zusammen mit Moritz erstmals bei den Großen in der Altersgruppe U18 gespielt. Jeder von Ihnen hat als Anerkennung ein Buch über Eröffnungen bekommen, Schottisch und Skandinavisch sind derzeit ihre Favoriten. Moritz ist schon Besitzer der Enzyklopädie C.

Nächster Schritt ist das Jugendturnier in Höhenkirchen am Samstag 29. Oktober. Bis dahin ist Jugendtraining im WHG (Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium) jeden Mittwoch von 13:30 bis 16:00 Uhr, mit Live-Partien auf dem Server "lichess" auf Günters kleinem Laptop.

Und noch etwas: Diese Jungs sind auch unsere 9. Mannschaft in der neuen E-Klasse bei der Münchner Mannschafts-Meisterschaft, die im Oktober an den Start geht! (Schütz)