C-Klasse 2017 - Gruppe 1 - Runde 5

Fleißig Brettpunkte sammelte die 6. Mannschaft beim Heimspiel in der C-Klasse Gruppe 1 am Donnerstag gegen die SG Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim 2 das mit 7 – 1 gewonnen wurde. Brett 2 und Brett 6 mussten die Gäste unbesetzt lassen und damit kampflos aufgeben. Die ersten vollen Punkte in der Saison erspielten sich Stefan Finsterer und Julia Riedelsheimer. Letztere war bereits nach 16 Zügen fertig, als ihr Gegner bei drohendem Turmverlust aufgab. Nach Ostern stehen nun noch zwei schwere Mannschaftskämpfe bevor, die der 6. Mannschaft einiges abverlangen werden. (Dolezal).
Foto: Julia Riedelsheimer hatte nach ihrer siegreichen Kurzpartie jede Menge Zeit für Schiedsrichter Jan Englert, mit dem sie sich hier im Foyer des Anton-Fingerle-Bildungszentrums aufhält.

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. FC Bayern 6 7 1 SG Aschheim 2 Nr.
1 1 Finsterer 1 0 Sindern 2
2 2 Dolezal + - unbesetzt  
3 3 Häuser 1 0 Eiberweiser 3
4 4 Sheng 1 0 Gruner 4
5 5 Schönberger 0 1 Bauer 6
6 6 Bilandzic + - unbesetzt  
7 7 Kurt 1 0 Pohl 7
8 8 Riedelsheimer 1 0 Nicolay 8