A-Klasse 2017 - Gruppe 2 - Runde 2

Die beeindruckende Heimspielatmosphäre im Anton-Fingerle-Bildungszentrum nutzte auch die 5. Mannschaft für ihren ersten doppelten Punktgewinn der laufenden Saison. Dabei sorgten Mannschaftsführer Thomas Lentrodt, Nicolas Noel, Maximilian Sager und Marianne Spiel für insgesamt vier Partiegewinne, die die Mannschaft entscheidend nach vorne brachten. 

Etwas "überschattet" wird der weitere Saisonverlauf vom Rückzug der 4. Mannschaft des MSC 1836, die nach der 1. Runde aus der laufenden Meisterschaft ausstieg und damit als erster und einziger Absteiger feststeht. Da für unsere 5. Mannschaft ein Aufstieg in die Bezirksliga wegen der dort spielenden 4. Mannschaft nicht in Frage kommt, geht es nunmehr nur noch um die "goldene Ananas". Zumindest aber ist damit ein Platz in der A-Klasse nach der anstehenden MMM-Reform, die mit einer Aufstockung der Staffeln auf 10 Mannschaften verbunden ist, für die saison 2017/18 gesichert. (Wengler)

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. FC Bayern 5 5 3 MSA Zugzwang 3 Nr.
1 1 Lentrodt 1 0 Rost 2
2 2 Jüttner 0 1 Huber 3
3 3 Werner 0,5 0,5 Wied 4
4 4 Galow 0,5 0,5 Hopp 6
5 5 Noel 1 0 Lütkemeyer 7
6 6 Sager 1 0 Wolf 8
7 7 Spiel 1 0 Koch 9
8 13 Roos 0 1 Hannemann 11