ConSol* Super 6 - Wies'n-Blitz 2016

Zum vorletzten Turnier der disjährigen ConSol* Super 6 erschienen 33 Teilnehmer im Anton-Fingerle-Bildungszentrum. In vier spannenden Vorrundengruppen ging es um die Plätze in den Finalgruppen und dabei kam wie so oft mancher Favorit ins Straucheln. So verpasste Thomas Lentrodt diesmal das A-Finale und auch Thies Heinemann hatte einige Mühe und rutschte als einer der beiden besten Gruppendritten gerade noch unter die besten 10, die im A-Finale Punkte für die Gesamtwertung sammeln konnten.

Im A-Finale waren es dann Alexander Belezky und Thomas Reich, die sich am besten schlugen. Beide ereichten am Ende 7 Punkte, wobei Alexander Belezky das direkte Duell gewann und am Ende die bessere Wertung hatte. Nicht unverdient, lag er doch praktisch durchgängig in Führung. Auf den weiteren prämierten Rängen kamen Thies Heinemann und Maximilian Leitner ein. Letzterer knapp vor Ferdinand Xiong, der der beste Teilnehmer mit einer DWZ<2200 war. Zweiter in dieser Kategorie wurde Arpad Guzsvany, der sich ebenfalls für das A-Finale qualifiziert hatte und dort auf dem 6. Platz landete.

Im B-Fnale siegte Thomas Lentrodt unangefochten vor Günter Schütz. Wolfgang Galow, der auf dem 8. Platz einkam, erhielt den Preis in der Kategorie DWZ<1900, den er nach der Vorrunde bereits sicher hatte. Im C-Finale gab es ein Novum. Erstmals musste hier der Preis für den 1. Platz durch drei geteilt werden. Kenneth Nahnsen, Hans-Peter Urankar und Matthias Steinbacher waren mit je 6 Punkten aus 7 Partien punkt- und wertungsgleich. Einen eindeutigen Sieger gab es dagegen im D-Finale, das von Yaroslav Lohvinov gewonnen wurde.

In den Gesamtwertungen sind die ersten Entscheidungen bereits gefallen. Thomas Reich ist nicht mehr vom 1. Platz zu verdrängen und auch Thies Heinemann auf dem 2. Platz wird diese Position behalten. Noch nicht entschieden ist das Rennen um den 3. Platz, in dem Alexander Belezky nach seinem zweiten Turniersieg in Serie nun aber die besseren Karten gegenüber Thomas Lentrodt und Peter Meister hat. Mit Manfred Tauber steht auch in der Kategorie DWZ<2200 der Gesamtsieger bereits fest. Spannung pur gibt es dagegen in der Gesamtwertung DWZ<1900. Hier hat Wolfgang Galow zu Clemens von Schmädel aufgeschlossen. Beide haben jedoch nur einen einzigen Punkt Vorsprung vor Marco Häuser und auch Ivan Kovacic, der weitere 6 Punkte zurück liegt, ist durchaus noch zu beachten.

Das letzte Turnier der ConSol* Super 6 ist der Herbstpokal der Blitzer am 07.10.2016. [Wengler]

 

A-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Belezky, Alexander   1 0 1 1 1 1 1 0 1 7 29,50
2 Reich, Thomas 0   1 1 1 1 0 1 1 1 7 27,00
3 Heinemann, Thies 1 0   0 0,5 1 1 0 1 1 5,5 21,50
4 Leitner, Maximilian 0 0 1   0 1 1 0 1 1 5 17,50
5 Xiong, Ferdinand 0 0 0,5 1   0 0,5 1 1 1 5 17,25
6 Guzsvany, Arpad 0 0 0 0 1   1 1 1 0 4 15,50
7 Peters, Carsten 0 1 0 0 0,5 0   1 0,5 1 4 15,50
8 Amtmann, Florian 0 0 1 1 0 0 0   0,5 1 3,5 13,00
9 Fedorovsky, Michael 1 0 0 0 0 0 0,5 0,5   1 3 11,75
10 Stielfried, Martin 0 0 0 0 0 1 0 0 0   1 4,00

 

B-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Lentrodt, Thomas   1 1 0,5 0 1 1 1 1 1 7,5 29,75
2 Schütz, Günter 0   1 1 0,5 1 1 0 1 1 6,5 26,50
3 Dr. Braun, Thomas 0 0   1 1 1 0 1 1 1 6 20,50
4 Leeb, Simon 0,5 0 0   1 1 0 1 1 1 5,5 18,75
5 Tauber, Manfred 1 0,5 0 0   0 1 1 0,5 1 5 19,25
6 Kramer, Melik Kurt 0 0 0 0 1   1 1 1 1 5 14,50
7 Fichtner, Ewald 0 0 1 1 0 0   1 0,5 1 4,5 15,50
8 Galow, Wolfgang Paul 0 1 0 0 0 0 0   0 1 2 7,50
9 Ritzka, Simon 0 0 0 0 0,5 0 0,5 1   0 2 6,75
10 Dr. Zinke, Thomas 0 0 0 0 0 0 0 0 1   1 2,00

 

C-Finale:

 

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Nahnsen, Kenneth   1 0 1 1 1 1 1     6 16,00
1 Urankar, Hans-Peter 0   1 1 1 1 1 1     6 16,00
1 Steinbacher, Matthias 1 0   1 1 1 1 1     6 16,00
3 Benedde, Guenter 0 0 0   1 1 1 1     4 6,00
5 Dolezal, Hans-Peter 0 0 0 0   0 1 1     2 2,50
6 Oweger, Siegfried 0 0 0 0 1   0,5 0     1,5 2,75
7 Häuser, Marco 0 0 0 0 0 0,5   1     1,5 1,75
8 Richter, Peter 0 0 0 0 0 1 0       1 1,50
9                          
10                          

 

D-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Lohvinov, Yaroslav   1 1 1 1           4 6,00
2 Bilandzic, Ante 0   1 1 1           3 3,00
3 Lohvinov, Petro 0 0   0 1           1 1,00
3 Riedelsheimer, Julia 0 0 1   0           1 1,00
3 Galow, Michael 0 0 0 1             1 1,00
6                          
7                          
8                          
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 1:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Fedorovsky, Michael   1 1 1 1 0,5 1 1 1   7,5 26,50
2 Peters, Carsten 0   1 1 0,5 0,5 1 1 0   5 18,25
3 Schütz, Günter 0 0   0 1 1 1 1 1   5 14,00
4 Tauber, Manfred 0 0 1   0 1 1 0,5 1   4,5 13,75
4 Dr. Braun, Thomas 0 0,5 0 1   1 0 1 1   4,5 13,50
6 Urankar, Hans-Peter 0,5 0,5 0 0 0   1 1 1   4 11,75
7 Häuser, Marco 0 0 0 0 1 0   1 1   3 7,00
8 Lohvinov, Petro 0 0 0 0,5 0 0 0   1   1,5 3,25
9 Bilandzic, Ante 0 1 0 0 0 0 0 0     1 5,00
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 2:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Guzsvany, Arpad   1 1 1 0,5 1 1 1     6,5 19,75
2 Xiong, Ferdinand 0   1 0,5 1 1 1 1     5,5 13,75
3 Heinemann, Thies 0 0   1 1 1 1 1     5 11,00
4 Fichtner, Ewald 0 0,5 0   1 1 1 1     4,5 9,25
5 Ritzka, Simon 0,5 0 0 0   1 1 1     3,5 6,25
6 Dolezal, Hans-Peter 0 0 0 0 0   0 1     1 1,00
6 Lohvinov, Yaroslav 0 0 0 0 0 1   0     1 1,00
6 Oweger, Siegfried 0 0 0 0 0 0 1       1 1,00
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 3:

 

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Belezky, Alexander   1 1 1 1 1 1 1     7 21,00
2 Leitner, Maximilian 0   1 1 1 1 1 1     6 15,00
3 Amtmann, Florian 0 0   1 1 1 1 1     5 10,00
4 Leeb, Simon 0 0 0   1 1 1 1     4 6,00
5 Galow, Wolfgang Paul 0 0 0 0   1 0,5 1     2,5 2,75
6 Nahnsen, Kenneth 0 0 0 0 0   1 1     2 1,50
7 Richter, Peter 0 0 0 0 0,5 0   1     1,5 1,25
8 Galow, Michael 0 0 0 0 0 0 0       0 0,00
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 4:

 

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Reich, Thomas   1 1 1 1 1 1 1     7 21,00
2 Stielfried, Martin 0   0 1 1 1 1 1     5 12,00
3 Lentrodt, Thomas 0 1   1 0 0 1 1     4 11,00
4 Kramer, Melik Kurt 0 0 0   1 1 1 1     4 8,00
5 Dr. Zinke, Thomas 0 0 1 0   1 0 1     3 7,00
6 Steinbacher, Matthias 0 0 1 0 0   1 1     3 6,00
7 Benedde, Guenter 0 0 0 0 1 0   1     2 3,00
8 Riedelsheimer, Julia 0 0 0 0 0 0 0       0 0,00
9                          
10