ConSol* Super 6 - ConSol*-Cup 2016

Zum 3. Turnier der diesjährigen ConSol* Super 6 fanden sich zwar diesmal "nur" 25 Teilnehmer ein, dafür war das Turnier in der Spitze ein echter "Kracher". Mit einem DWZ-Schnitt von 2351 war der ConSol*-Cup 2016 das stärkste ConSol* Super 6 Turnier aller Zeiten.

Grund dafür, dass das A-Finale zahlenmäßig derart stark besetzt war, war unter anderem die Tatsache, dass diesmal in den Vorrunden Überraschungen fast völlig ausblieben und sich letztlich die 10 ratinghöchsten Spieler auch für das A-Finale qualifizierten. Dort entwickelte sich dann ein spannendes Rennen, in dem sich zunächst niemand entscheidend absetzen konnte. Am stabilsten agierte dabei Thies Heinemann, der zwar das eine oder andere Remis abgab, aber insbesondere gegen die direkten Konkurrenten um den Turniersieg entscheidend punktete. Sein Turniersieg war am Ende mehr als verdient und bringt ihn auch in der Gesamrwertung wieder in Reichweite des 1. Platzes.

Eine Woche vor der Deutschen Blitz-Mannschaftsmeisterschaft befindet sich auch Thomas Reich weiter in hervorragender Form. Der ConSol*Super 6 Rekordsieger, der mit dem FC Bayern in Schifferstadt antreten wird, lag anfänglich in Führung, verlor dann aber gegen Nato Imnadze, wonach Thies Heinemann die Führung übernahm. Im Anschluss gab er nur noch gegen den Turniersieger einen Punkt ab, spielte ansonsten aber einmal mehr ein blitzsauberes Turnier. Mit dem 2. Platz verteidigte er die Führung in der Gesamtwertung. Auf den weiteren prämierten Rängen kamen Thomas Lentrodt und Nato Imnadze ein.

Im B-Finale lag Ulrich Schwanengel lange Zeit in Führung, hatte aber mit Catalin Sibisan und Günter Schütz zwei hartnäckige Verfolger. Beide holten ihn am Ende nach Punkten noch ein und schoben sich mit der besseren Wertung sogar noch vorbei. Das C-Finale, das aufgrund des reduzierten Teilnehmerfeldes doppelrundig ausgetragen wurde, gewann Javier Hernandez. Als einziger Spieler mit einer DWZ<2200 im A-Finale hatte Manfred Tauber den 1. Preis in dieser Kategorie bereits nach der Vorrunde sicher. Ivan Kovacic, der im B-Finale den 5. Platz erreichte, war der beste Teilnehmer mit einer DWZ<1900.

Das nächste Turnier der ConSol* Super 6 ist der Adolf-Anderssen-Pokal am 10.06.2016. [Wengler]

 

A-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Heinemann, Thies   1 1 1 1 1 0,5 0,5 0,5 1 7,5 33,00
2 Reich, Thomas 0   1 0 1 1 1 1 1 1 7 25,50
3 Lentrodt, Thomas 0 0   1 0,5 0,5 1 1 1 1 6 20,00
4 Imnadze, Nato 0 1 0   0 1 1 0 1 1 5 18,50
5 Bromberger, Stefan 0 0 0,5 1   1 0 1 0,5 1 5 17,75
6 Belezky, Alexander 0 0 0,5 0 0   1 1 1 0,5 4 12,75
7 Singer, Christoph 0,5 0 0 0 1 0   1 1 0 3,5 14,25
8 Fedorovsky, Michael 0,5 0 0 1 0 0 0   0,5 1 3 11,50
9 Tauber, Manfred 0,5 0 0 0 0,5 0 0 0,5   1 2,5 9,25
10 Meister, Peter 0 0 0 0 0 0,5 1 0 0   1,5 5,50

 

B-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Sibisan, Catalin   1 1 1 0 0 1 1 1 1 7 29,50
2 Schütz, Günter 0   1 1 1 0 1 1 1 1 7 27,00
3 Dr. Schwanengel, Ulrich 0 0   1 1 1 1 1 1 1 7 24,00
4 Neiß, Josef Martin 0 0 0   1 1 1 0 1 1 5 15,50
5 Kovacic, Ivan 1 0 0 0   1 0,5 0 1 1 4,5 16,00
6 Benedde, Guenter 1 1 0 0 0   0 1 0 1 4 18,50
7 Häuser, Marco 0 0 0 0 0,5 1   0,5 1 1 4 11,00
8 Todd, Christian 0 0 0 1 1 0 0,5   0 1 3,5 12,50
9 Bilandzic, Ante 0 0 0 0 0 1 0 1   0 2 7,50
10 Dolezal, Hans-Peter 0 0 0 0 0 0 0 0 1   1 2,00

 

C-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Hernandez, Javier   1,5 2               3,5 3,75
2 Dr. Forgach, Andreas 0,5   2               2,5 1,75
3 Daurer, Walter 0 0                 0 0,00
4                          
5                          
6                          
7                          
8                          
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 1:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Bromberger, Stefan   0 1 1 1 1 1 1 1   7 22,50
2 Reich, Thomas 1   0,5 0,5 1 0,5 1 1 1   6,5 22,00
3 Singer, Christoph 0 0,5   1 1 1 1 1 1   6,5 19,25
4 Neiß, Josef Martin 0 0,5 0   1 0,5 1 1 1   5 12,50
5 Sibisan, Catalin 0 0 0 0   1 1 1 1   4 7,00
6 Kovacic, Ivan 0 0,5 0 0,5 0   0,5 1 1   3,5 8,00
7 Bilandzic, Ante 0 0 0 0 0 0,5   1 1   2,5 2,75
8 Hernandez, Javier 0 0 0 0 0 0 0   1   1 0,00
9 Waibel, Gerhard 0 0 0 0 0 0 0 0     0 0,00
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 2:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Fedorovsky, Michael   0,5 1 1 1 1 1 1     6,5 18,50
2 Imnadze, Nato 0,5   0,5 1 1 1 1 1     6 16,00
3 Meister, Peter 0 0,5   1 1 1 1 1     5,5 13,00
4 Schütz, Günter 0 0 0   1 1 1 1     4 6,00
5 Häuser, Marco 0 0 0 0   1 1 1     3 3,00
6 Benedde, Guenter 0 0 0 0 0   1 1     2 1,00
7 Dr. Mielke, Thomas 0 0 0 0 0 0   1     1 0,00
8 Daurer, Walter 0 0 0 0 0 0 0       0 0,00
                           
                           

 

Vorrunde - Gruppe 3:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Belezky, Alexander   1 1 0 1 1 1 1     6 17,50
2 Lentrodt, Thomas 0   1 1 1 1 1 1     6 16,00
3 Heinemann, Thies 0 0   1 1 1 1 1     5 11,00
4 Tauber, Manfred 1 0 0   0,5 1 1 1     4,5 10,75
5 Todd, Christian 0 0 0 0,5   1 1 1     3,5 5,25
6 Dr. Schwanengel, Ulrich 0 0 0 0 0   1 1     2 1,00
7 Dolezal, Hans-Peter 0 0 0 0 0 0   0,5     0,5 0,25
7 Dr. Forgach, Andreas 0 0 0 0 0 0 0,5       0,5 0,25