ConSol* Super 6 - Herbstpokal der Blitzer 2015

Zu einem besonderen Höhepunkt gestaltete sich der Herbstpokal der Blitzer in diesem Jahr: Mit einem DWZ-Schnitt von 2346 im A-Finale stellte das Turnier einen neuen Rekord auf und war damit das am stärksten besetzte Turnier in der 14-jährigen Geschichte der ConSol* Super 6! Doch nicht nur in der Spitze war das Turnier glänzend besetzt, mit insgesamt 34 Teilnehmern kam zum Abschluss der Turnierserie auch noch einmal ein stattliches Teilnehmerfeld zusammen.

Vier Vorrundengruppen wurden gebildet, aus denen sich nur jeweils die beiden ersten sowie zwei punktbeste Dritte für das A-Finale qualifizierten. Von den 10 Topgesetzten in der Meldereihenfolge schaffte letztlich nur Ferdinand Xiong nicht den Sprung ins A-Finale. Allerdings hatten auch einige andere Favoriten zu kämpfen. Insbesondere Thomas Lentrodt und Thies Heinemann konnten sich lange Zeit nicht sicher sein. Letzterer musste sogar noch den Quervergleich der Gruppendritten abwarten und rutschte hier als zweitbester Gruppendritter gerade noch ins A-Finale.

Das A-Finale, in dem nicht weniger als 2 Großmeister und 5 Internationale Meister spielten, begann zunächst recht ausgeglichen. Nach einigen Runden zeichnete sich dann aber ab, dass Vladimir Kostic (Foto) an diesem Tag nur schwer zu schlagen sein würde. Schrittweise gelang es ihm, sich etwas vom Feld abzusetzen, und eine Runde vor Schluss hatte er es endgültig geschafft und den Turniersieg sichergestellt. Hinter ihm landete Thomas Reich auf dem 2. Platz. Er stand bereits vor diesem Turnier als Gesamtsieger vor Thies Heinemann fest,  der diesmal zwar nicht ganz vorne mitspielen konnte, aber immerhin noch den 4. Platz erreichte. Vor ihm landete noch Thomas Lentrodt, der ein starkes Turnier hinlegte und sich nicht nur das dritte Preisgeld beim Herbstpokal sicherte, sondern damit auch noch den 3. Platz in der Gesamtwertung erreichte. 

Die letzte noch offene Entscheidung fiel in der Gesamtwertung in der Kategorie DWZ<2200. Hier fing Günter Schütz mit seinem 8. Platz im A-Finale und den damit verbundenen 15 Punkten Peter Dengler noch ab, der diesmal nicht dabei war. Das B-Finale wurde souverän von Ivica Rajic gewonnen. Ebenfalls im B-Finale spielte Ivan Kovacic, der einmal mehr der beste Teilnehmer mit einer DWZ<1900 war und nach Abschluss des Turniers auch den Preis als Gesamtsieger in dieser Kategorie entgegen nahm. Spannend war es dagegen noch einmal im C-Finale, in dem Carsten Peters vor der letzten Runde verlustpunktfrei vor Ferdinand Xiong in Führung lag, der bis dahin nur ein Remis abgegeben hatte. Das direkte Duell in der Schlussrunde entschied dann Ferdinand Xiong für sich. Im doppelrundig ausgetragenen D-Finale behielt schließlich Siegfried Oweger die Oberhand.

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger des Herbstpokals und der verschiedenen Gesamtwertungen um die CnSol* Super 6! [Wengler]

A-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Kostic, Vladimir   1 0,5 1 1 1 0,5 1 1 1 8 32,25
2 Reich, Thomas 0   1 1 1 1 0,5 0,5 0,5 1 6,5 26,00
3 Lentrodt, Thomas 0,5 0   1 1 0 0,5 1 0,5 1 5,5 21,75
4 Heinemann, Thies 0 0 0   1 0,5 1 1 1 1 5,5 17,25
5 Bromberger, Stefan 0 0 0 0   1 1 1 1 1 5 14,50
6 Fedorovsky, Michael 0 0 1 0,5 0   1 0 1 1 4,5 14,75
7 Belezky, Alexander 0,5 0,5 0,5 0 0 0   1 1 0,5 4 15,50
8 Schütz, Günter 0 0,5 0 0 0 1 0   1 1 3,5 10,25
9 Urankar, Hans-Peter 0 0,5 0,5 0 0 0 0 0   0,5 1,5 6,50
10 Meister, Peter 0 0 0 0 0 0 0,5 0 0,5   1 2,75

 

B-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Rajic, Ivica   1 1 0 1 1 1 1 0,5 1 7,5 31,75
2 Leeb, Simon 0   1 1 0 1 0,5 1 1 1 6,5 23,75
3 Azimi, Reza 0 0   0,5 1 1 1 0,5 1 1 6 20,50
4 Volf, Rudi 1 0 0,5   1 0 0 0,5 1 1 5 19,00
5 Dr. Braun, Thomas 0 1 0 0   0 1 1 1 1 5 16,50
6 Dr. Götz, Andreas 0 0 0 1 1   0 1 1 1 5 15,50
7 Kuhn, Hubert 0 0,5 0 1 0 1   0 1 1 4,5 14,75
8 Czap, Bernard 0 0 0,5 0,5 0 0 1   1 1 4 11,50
9 Kovacic, Ivan 0,5 0 0 0 0 0 0 0   1 1,5 3,75
10 Daurer, Walter 0 0 0 0 0 0 0 0 0   0 0,00

 

C-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Xiong, Ferdinand   1 1 0,5 1 1 1 1     6,5 19,75
2 Peters, Carsten 0   1 1 1 1 1 1     6 15,50
3 von Schmädel, Clemens 0 0   1 0 1 1 1     4 8,50
4 Richter, Peter 0,5 0 0   1 1 1 0     3,5 10,25
5 Dr. Zinke, Thomas 0 0 1 0   0 1 1     3 7,00
6 Cajkovski, Zeljko 0 0 0 0 1   0 1     2 4,00
7 Höhfeld, Markus 0 0 0 0 0 1   1     2 3,00
8 Dolezal, Hans-Peter 0 0 0 1 0 0 0       1 3,50
9                          
10                          

 

D-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Oweger, Siegfried   1 2               3 4,00
2 Lehner, Ludwig 1   1               2 4,00
3 Terzitta, Alessandro 0 1                 1 2,00
4                          
5                          
6                          
7                          
8                          
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 1:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Bromberger, Stefan   0,5 1 1 1 0,5 1 1 1   7 24,00
2 Lentrodt, Thomas 0,5   0 1 1 0,5 1 1 1   6 19,00
3 Azimi, Reza 0 1   0,5 0 1 1 1 1   5,5 16,75
4 Volf, Rudi 0 0 0,5   1 0,5 0,5 1 1   4,5 12,25
5 Dr. Götz, Andreas 0 0 1 0   0,5 1 1 1   4,5 12,00
6 Peters, Carsten 0,5 0,5 0 0,5 0,5   0,5 0,5 1   4 13,25
7 Xiong, Ferdinand 0 0 0 0,5 0 0,5   1 1   3 5,75
8 Chernilovskyy, Oleksandr 0 0 0 0 0 0,5 0   1   1,5 2,00
9 Oweger, Siegfried 0 0 0 0 0 0 0 0     0 0,00
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 2:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Meister, Peter   0,5 0,5 1 1 1 1 1 1   7 22,75
2 Urankar, Hans-Peter 0,5   0,5 1 1 0,5 1 1 1   6,5 21,50
3 Fedorovsky, Michael 0,5 0,5   0 1 1 1 1 1   6 17,75
4 Kuhn, Hubert 0 0 1   0,5 1 1 1 1   5,5 14,75
5 Leeb, Simon 0 0 0 0,5   1 1 1 1   4,5 9,25
6 Dr. Zinke, Thomas 0 0,5 0 0 0   0,5 1 1   3 6,00
7 Waibel, Gerhard 0 0 0 0 0 0,5   0 1   1,5 2,50
8 Dolezal, Hans-Peter 0 0 0 0 0 0 1   0   1 1,50
9 Lehner, Ludwig 0 0 0 0 0 0 0 1     1 1,00
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 3:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Belezky, Alexander   0,5 1 1 1 1 1 1     6,5 18,50
2 Kostic, Vladimir 0,5   0,5 1 1 1 1 1     6 16,75
3 Rajic, Ivica 0 0,5   1 0,5 0 1 1     4 9,75
4 Dr. Braun, Thomas 0 0 0   1 1 1 1     4 7,50
5 Kovacic, Ivan 0 0 0,5 0   1 1 1     3,5 6,00
6 Höhfeld, Markus 0 0 1 0 0   1 1     3 5,00
7 Cajkovski, Zeljko 0 0 0 0 0 0   1     1 0,00
8 Terzitta, Alessandro 0 0 0 0 0 0 0       0 0,00
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 4:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Schütz, Günter   1 1 1 1 1 1 1     7 21,00
2 Reich, Thomas 0   1 1 1 1 1 1     6 15,00
3 Heinemann, Thies 0 0   1 1 1 1 1     5 10,00
4 Czap, Bernard 0 0 0   1 1 0 1     3 5,50
5 Daurer, Walter 0 0 0 0   1 0,5 1     2,5 3,75
6 von Schmädel, Clemens 0 0 0 0 0   1 1     2 2,50
7 Joebges, Julia 0 0 0 1 0,5 0   0     1,5 4,25
8 Richter, Peter 0 0 0 0 0 0 1       1 1,50
9                          
10