ConSol* Super 6 - Adolf-Anderssen-Pokal 2014

Trotz der am gleichen Wochenende stattfindenden Deutschen Mannschaftsblitzmeisterschaft, die einige Spitzenspieler diesmal vom Turnier fernhielt, fanden sich immerhin 35 Teilnehmer im Anton-Fingerle-Bildungszentrum zum Adolf-Anderssen-Pokal ein. Unter ihnen war mit Egor Krivoborodov vom SC Garching sogar ein Großmeister, der sich zum ersten Mal an einem ConSol* Super 6 Turnier beteiligte. 

Da das Feld deutlich ausgeglichener war als sonst meist üblich, ergaben sich durchaus gute Chancen auf das A-Finale für einige Spieler, die man sonst nicht automatisch dort erwarten würde. Insgesamt schaftten es dann auch neben den Top-Gesetzen in den einzelnen Vorrundengruppen drei Spieler mit einer DWZ<2200 sowie zwei Spieler ohne DWZ ins A-Finale. Ein derart buntes Feld hatte es im A-Finale lange nicht gegeben.

Nachdem Egor Kriviborodov bereits in der Vorrunde mit 100% glänzte, begann er auch im Finale gleich wieder sehr stark. Lediglich Thies Heinemann konnte hier mithalten und so lagen beide verlustpunktfrei zur Mitte des Turniers bereits weit vor dem Feld. Ihr direktes Aufeinandertreffen in Runde 6 brachte dann die Vorentscheidung zugunsten des Garchinger Großmeisters, der auch anschließend verlustpunktfrei blieb und sich souverän den Turniersieg holte. Thies Heinemann gab ebenfalls nichts mehr ab und erreichte stolze 8 Punkte, die unter normalen Umständen meist locker zum Turniersieg reichen würden. Hinter diesen beiden tat sich eine gewaltige Lücke auf, aber immerhin war es im Kampf um die Plätze sehr spannend. Bis auf Joachim Henssler waren alle Spieler stets noch in Reichweite der prämierten Ränge. Am Ende setzte sich hier Peter Meister durch, der mit dem 3. Platz wichtige Punkte in der Gesamtwertung holte. Das letzte Preisgeld sicherte sich Carsten Peters, dessen 50% auch nicht alle Tage zum alleinigen 4. Platz reichen.

Von den drei Spielern mit einer DWZ<2200 im A-Finale hatte am Ende Josef Martin Neiß die Nase vorn, allerdings war auch hier vor der letzten Runde noch nichts entschieden. Mit seinem Schlusstundensieg schob er sich noch an Peter Dengler und Ewald Fichtner vorbei.

Im B-Finale siegte Stefan Bocksberger relativ ungefährdet vor Jochen Müller, der sich damit den DWZ-Preis<1900 sicherte. Somit fiel das zweite Preisgeld für das B-Finale an Hans-Peter Urankar, der das Turnier unweit der Spitze auf Platz 3 abschloss. Im C-Finale behauptete sich Gerhard Riewe knapp nach Wertung vor Andreas Götz. Das D-Finale wurde schließlich verlustpunktfrei von Thomas Hiereth gewonnen.

In der Gesamtwertung um die ConSol Super 6 hat jetzt Thies Heinemann die Nase vorn und führt mit 7 Punkten Vorsprung vor Titelverteidiger Thomas Reich. Dahinter rangieren Thomas Lentrodt und Peter Meister in Lauerstellung und sind noch lange nicht aus dem Rennen um die Gesamtpreise. An der Führung von Günter Schütz in der Gesamtwertung DWZ<2200 hat sich nichts geändert, wenn auch einige Konkurrenten nunmehr näher herangerückt sind. In der Kategorie DWZ<1900 hat Ivan Kovacic mittlerweile einen beträchtlichen Vorsprung und dürfte wohl kaum noch von der Spitze zu verdrängen sein. [Wengler]

A-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Krivoborodov, Egor   1 1 1 1 1 1 1 1 1 9 36,00
2 Heinemann, Thies 0   1 1 1 1 1 1 1 1 8 28,00
3 Meister, Peter 0 0   0 0,5 1 1 1 1 1 5,5 16,00
4 Peters, Carsten 0 0 1   1 0 0 1 0,5 1 4,5 14,50
5 Neiß, Josef Martin 0 0 0,5 0   1 0,5 0,5 1 0,5 4 13,25
6 Fedorovsky, Michael 0 0 0 1 0   1 0 1 1 4 11,50
7 Dengler, Peter 0 0 0 1 0,5 0   1 0 1 3,5 10,00
8 Fichtner, Ewald 0 0 0 0 0,5 1 0   0,5 1 3 8,00
9 Tauber, Manfred 0 0 0 0,5 0 0 1 0,5   1 3 7,75
10 Henssler, Joachim 0 0 0 0 0,5 0 0 0 0   0,5 2,00

 

B-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Bocksberger, Stefan   1 0 1 1 1 1 1 1 1 8 30,50
2 Müller, Jochen 0   1 1 0,5 0,5 1 1 1 1 7 25,75
3 Urankar, Hans-Peter 1 0   0 0,5 1 1 1 1 1 6,5 23,25
4 Hantak, Adam 0 0 1   1 1 0 1 1 1 6 20,50
5 Dr. Braun, Thomas 0 0,5 0,5 0   0 1 0,5 1 1 4,5 14,00
6 Amtmann, Florian 0 0,5 0 0 1   1 0 0,5 1 4 12,75
7 Greiner, Gregory 0 0 0 1 0 0   1 1 0,5 3,5 11,25
8 Dengler, Dijana 0 0 0 0 0,5 1 0   1 1 3,5 8,25
9 Hernandez, Javier 0 0 0 0 0 0,5 0 0   1 1,5 2,50
10 Leeb, Simon 0 0 0 0 0 0 0,5 0 0   0,5 1,75

 

C-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Riewe, Gerhard   1 1 0 1 0,5 1 1     5,5 17,25
2 Dr. Götz, Andreas 0   1 0,5 1 1 1 1     5,5 15,00
3 Dr. Schwanengel, Ulrich 0 0   1 0,5 1 1 1     4,5 10,75
4 Kovacic, Ivan 1 0,5 0   1 0,5 0 1     4 13,50
5 Galow, Wolfgang Paul 0 0 0,5 0   1 1 1     3,5 7,25
6 Blockhaus, Tobias 0,5 0 0 0,5 0   1 0,5     2,5 7,00
7 von Schmädel, Clemens 0 0 0 1 0 0   1     2 4,50
8 Cajkovski, Zeljko Hinko 0 0 0 0 0 0,5 0       0,5 1,25
9                          
10                          

 

D-Dinale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Hiereth, Thomas   1 1 1 1 1         5 10,00
2 Höhfeld, Markus 0   1 1 1 1         4 6,00
3 Moradi, Abuzar 0 0   1 1 1         3 3,00
4 Poczykowski, Wojtek 0 0 0   1 1         2 1,00
5 Razai, Ejas Ali 0 0 0 0   1         1 0,00
6 Alizada, Sayed Mustafa 0 0 0 0 0           0 0,00
7                          
8                          
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 1:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Krivoborodov, Egor   1 1 1 1 1 1 1 1   8 28,00
2 Dengler, Peter 0   1 0,5 1 1 1 1 0,5   6 19,00
3 Urankar, Hans-Peter 0 0   1 1 1 1 1 1   6 16,00
4 Greiner, Gregory 0 0,5 0   1 1 1 1 1   5,5 13,50
5 Leeb, Simon 0 0 0 0   1 1 1 1   4 6,50
6 Dr. Götz, Andreas 0 0 0 0 0   1 1 1   3 3,50
7 Kovacic, Ivan 0 0 0 0 0 0   1 1   2 1,50
8 Moradi, Abuzar 0 0 0 0 0 0 0   1   1 0,50
9 Alizada, Sayed Mustafa 0 0,5 0 0 0 0 0 0     0,5 3,00
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 2:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Heinemann, Thies   1 0 1 1 1 1 1 1   7 23,00
2 Henssler, Joachim 0   1 1 0,5 1 1 1 1   6,5 20,25
3 Neiß, Josef Martin 1 0   0 1 1 1 1 1   6 19,00
4 Hantak, Adam 0 0 1   0 1 1 0,5 1   4,5 12,75
5 Dr. Braun, Thomas 0 0,5 0 1   0 1 1 1   4,5 11,25
6 Dr. Schwanengel, Ulrich 0 0 0 0 1   1 1 1   4 8,00
7 Cajkovski, Zeljko Hinko 0 0 0 0 0 0   1 1   2 1,50
8 Waibel, Gerhard 0 0 0 0,5 0 0 0   1   1,5 2,25
9 Razai, Ejas Ali 0 0 0 0 0 0 0 0     0 0,00
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 3:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Fedorovsky, Michael   0,5 1 1 0,5 1 1 1 1   6 18,00
2 Tauber, Manfred 0,5   0 1 1 1 1 1 1   5,5 14,50
3 Peters, Carsten 0 1   0 1 1 1 1 1   5 14,00
4 Müller, Jochen 0 0 1   1 0 0 1 1   3 8,50
5 Dengler, Dijana 0,5 0 0 0   1 1 0 1   2,5 8,00
6 Riewe, Gerhard 0 0 0 1 0   0,5 1 1   2,5 5,25
7 von Schmädel, Clemens 0 0 0 1 0 0,5   1 1   2,5 5,25
8 Höhfeld, Markus 0 0 0 0 1 0 0   1   1 2,50
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 4:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Meister, Peter   1 0,5 1 1 1 1 1 1   7,5 25,75
2 Fichtner, Ewald 0   1 1 1 1 1 1 1   7 21,50
3 Amtmann, Florian 0,5 0   0 1 1 1 1 1   5,5 14,75
4 Bocksberger, Stefan 0 0 1   0 1 1 1 1   5 13,50
5 Hernandez, Javier 0 0 0 1   0 0 1 1   3 8,00
6 Galow, Wolfgang Paul 0 0 0 0 1   1 0 1   3 6,00
7 Blockhaus, Tobias 0 0 0 0 1 0   1 0   2 5,00
8 Hiereth, Thomas 0 0 0 0 0 1 0   1   2 4,00
9 Poczykowski, Wojtek 0 0 0 0 0 0 1 0     1 2,00
10