ConSol* Super 6 - Herbstpokal der Blitzer 2013

Zum Abschluss der diesjährigen ConSol* Super 6 Blitzturnierserie beteiligten sich 31 Spieler am Herbstpokal der Blitzer. In zwei von den drei Gesamtwertungen war vor dem Turnier die Entscheidung noch nicht gefallen, so dass man sich noch einige Spannung versprechen konnte.

Da mit Peter Meister der aktuell Zweitplatzierte nicht anwesend war, ging es für den Führenden Thomas Reich eigentlich nur noch darum, sich für das A-Finale zu qualifizieren, und sich dort noch einige Punkte abzuholen um so Alexander Belezky auf Distanz zu halten, der ihn theoretisch noch hätte einholen können. Nach zwei überraschenden Niederlagen in der Vorrunde ergab sich für Thomas Reich hier in der Tat noch ein spannender Moment, musste er doch in der letzten Runde gegen Hakan Kaplan gewinnen, um das A-Finale nicht zu verpassen.

Insgesamt waren die Vorrunden allesamt spannend und blieben nicht ohne Überraschungen. So konnten sich die zahlenmäßig höher eingeschätzten Elena Boric und Alexander Zajogin nicht ins A-Finale vorschieben. Dort spielten diesmal insgesamt 5 Spieler, die auch in der DWZ-Kategorie < 2200 startberechtigt sind. Nicht unter jenen war allerdings Rupert Stocker, der sich noch Hoffnungen in der Gesamtwertung machte. Drei Punkte Rückstand auf Hanspeter Urankar hatte er aufzuholen, der diesmal nicht dabei war.

Im A-Finale war Thomas Reich dann nicht mehr zu stoppen und siegte überlegen vor Johannes Zwanzger und Peter Dengler. Damit fiel auch sein Vorsprung in der Gesamtwertung letztlich überlegen aus, die er nun bereits zum neunten Mal gewann. Auf dem zweiten Platz in der Gesamtwertung blieb Peter Meister, einen Punkt vor Alexander Belezky, der krankheitsgeschwächt diesmal nur Fünfter wurde. Die beiden DWZ-Preise in der Kategorie <2200 fielen an Thomas Lentrodt und Josef Martin Neiß, nachdem Peter Dengler als Dritter einen noch besseren Preis gewonnen hatte.

Das B-Finale wurde von Rudi Volf gewonnen, der sich hier durchgängig an der Spitze befand. Dahinter kämpfte sich Rupert Stocker auf den zweiten Platz nach vorne und ergatterte sich so gerade die nötigen Punkte für den Gesamtsieg in der DWZ-Kategorie <2200. Am Ende lag er hier gleichauf mit Hanspeter Urankar, so dass gemäß Regelwerk die bessere Platzierung beim letzten Turnier, dem Herbstpokal der Blitzer, über die Preisvergabe entschied.

Ebenfalls im B-Finale spielte Gregory Greiner, der erneut den DWZ-Preis <1900 gewann. In der Gesamtwertung in dieser Kategorie stand sein Sieg ja bereits vor dem letzten Turnier fest. Sein Punktevorsprung war am Ende rekordverdächtig. Da C-Finale gewann schließlich Johannes Brettner knapp nach Wertung vor Elena Boric.

Die nächste ConSol* Super 6 Blitzturniersaison beginnt am 28.2.2014 mit dem traditionellen Pappnasenblitz. [Wengler]

A-Finale:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Reich, Thomas   1 0,5 1 1 0,5 1 1 1 1 8 31,75
2 Dr. Zwanzger, Johannes 0   1 0,5 1 1 0,5 1 1 1 7 25,75
3 Dengler, Peter 0,5 0   0,5 1 0,5 0,5 1 1 1 6 21,50
4 Fedorovsky, Michael 0 0,5 0,5   1 1 0,5 1 0,5 0,5 5,5 22,00
5 Belezky, Alexander 0 0 0 0   1 1 1 1 1 5 13,50
6 Lentrodt, Thomas 0,5 0 0,5 0 0   0,5 1 1 1 4,5 14,50
7 Neiß, Josef Martin 0 0,5 0,5 0,5 0 0,5   0 0 1 3 12,00
8 Holzhäuer, Mathias 0 0 0 0 0 0 1   1 1 3 6,00
9 Schütz, Günter 0 0 0 0,5 0 0 1 0   1 2,5 6,25
10 Dr. Braun, Thomas 0 0 0 0,5 0 0 0 0 0   0,5 2,75

 

B-Finale:

Nr. Name  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Volf, Rudi   1 1 1 0 1 1 1 1 1 8 33,00
2 Stocker, Rupert 0   1 1 1 1 1 1 1 0 7 28,00
3 Xiong, Ferdinand 0 0   1 0 0 1 1 1 1 5 17,00
4 Fichtner, Ewald 0 0 0   1 1 0 1 1 1 5 16,00
5 Zajogin, Alexander 1 0 1 0   0,5 0 0 0,5 1 4 18,50
6 Engelbrecht, Alfred 0 0 1 0 0,5   1 0,5 0 1 4 14,50
7 Tauber, Manfred 0 0 0 1 1 0   0 1 1 4 14,00
8 Müller, Willibald 0 0 0 0 1 0,5 1   0,5 0 3 11,50
9 Greiner, Gregory 0 0 0 0 0,5 1 0 0,5   1 3 9,50
10 Limmer, Stefan 0 1 0 0 0 0 0 1 0   2 10,00

 

C-Finale:

Nr. Name  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Brettner, Johannes   1 0 1 1 1 1 0 1 1 7 29,00
2 Boric, Elena 0   1 1 1 1 1 1 0 1 7 28,50
3 Riewe, Gerhard 1 0   0 1 1 0,5 1 1 1 6,5 23,75
4 von Schmädel, Clemens 0 0 1   1 1 1 0 1 1 6 22,50
5 Cabrera, Elmo 0 0 0 0   1 0 1 1 1 4 11,00
6 Bäuml, Manfred 0 0 0 0 0   1 1 1 1 4 10,50
7 Wied, Christian 0 0 0,5 0 1 0   1 0 1 3,5 11,75
8 Daurer, Walter 1 0 0 1 0 0 0   0,5 0 2,5 14,25
9 Richter, Peter 0 1 0 0 0 0 1 0,5   0 2,5 11,75
10 Heyne, Regina 0 0 0 0 0 0 0 1 1   2 5,00

 

Vorrunde - Gruppe 1:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Belezky, Alexander   1 0,5 0,5 1 1 1       5 13,00
2 Holzhäuer, Mathias 0   1 1 1 1 1       5 11,00
3 Greiner, Gregory 0,5 0   1 0 1 1       3,5 8,00
4 Fichtner, Ewald 0,5 0 0   1 0 1       2,5 5,50
5 Limmer, Stefan 0 0 1 0   1 0       2 5,50
6 Riewe, Gerhard 0 0 0 1 0   1       2 3,50
7 Cabrera, Elmo 0 0 0 0 1 0         1 2,00
8                          
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 2:

Nr. Name  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Fedorovsky, Michael   1 0 0,5 1 1 1 1     5,5 15,25
2 Schütz, Günter 0   1 1 0,5 1 1 1     5,5 15,25
3 Dr. Braun, Thomas 1 0   0 1 1 1 1     5 13,00
4 Stocker, Rupert 0,5 0 1   0 1 1 1     4,5 11,75
5 Tauber, Manfred 0 0,5 0 1   1 0 1     3,5 10,25
6 Brettner, Johannes 0 0 0 0 0   1 1     2 2,00
7 Heyne, Regina 0 0 0 0 1 0   0     1 3,50
8 Wied, Christian 0 0 0 0 0 0 1       1 1,00
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 3:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Lentrodt, Thomas   0 1 0,5 1 1 1 1     5,5 15,25
2 Reich, Thomas 1   0 1 0 1 1 1     5 14,50
3 Neiß, Josef Martin 0 1   1 0 0,5 1 1     4,5 12,75
4 Kaplan, Hakan 0,5 0 0   1 1 1 1     4,5 11,25
5 Volf, Rudi 0 1 1 0   1 0 1     4 13,00
6 Boric, Elena 0 0 0,5 0 0   1 1     2,5 4,25
7 Richter, Peter 0 0 0 0 1 0   0     1 4,00
8 Daurer, Walter 0 0 0 0 0 0 1       1 1,00
9                          
10                          

 

Vorrunde - Gruppe 4:

Nr. Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 P W
1 Dengler, Peter   0,5 1 1 1 1 1 1     6,5 19,00
2 Dr. Zwanzger, Johannes 0,5   1 1 0,5 1 0 1     5 17,00
3 Müller, Willibald 0 0   1 1 0 1 1     4 9,50
4 Zajogin, Alexander 0 0 0   1 1 1 1     4 8,50
5 Xiong, Ferdinand 0 0,5 0 0   1 1 1     3,5 7,50
6 Engelbrecht, Alfred 0 0 1 0 0   1 1     3 6,00
7 von Schmädel, Clemens 0 1 0 0 0 0   0     1 5,00
8 Bäuml, Manfred 0 0 0 0 0 0 1       1 1,00
9                          
10